Kopfsalat – ein Schülersegen

Die Schule hat nun auch in Baden-Württemberg wieder begonnen. Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern Kopf und Herz und Kopfsalat

Wenn dein Kopf jetzt wieder besonders gefragt ist: Gott segne dich.

Gott segne deinen Kopf. Gott segne dich mit Verstand, um zu verstehen.

Er schenke dir ausreichend Schlaf und Wachheit im richtigen Moment, damit du merkst.

Gott lasse dich lernen wie du dir merkst, was du merkst. Gott segne deinen Kopf.

Gott segne deinen Kopfsalat, wenn alles durcheinander geht.

Wenn du viel zu müde, viel zu blöd, viel zu verspielt oder viel zu verliebt bist, um zu lernen:

Gott schenke dir Menschen, die dich nicht beurteilen und schon gar nicht nach deinen Noten. Gott segne deinen Kopfsalat.

Gott segne dein Herz. Mitten drin in all dem Verstehen und Wissen soll dir ein weites Herz wachsen. Gott schenke dir, dass du selbst wirst wie ein Kopfsalat. Der hat das Herz – mitten im Kopf.

Dieser Beitrag ist am 14. September 2019 in der Südwestpresse / Metzinger-Uracher Volksblatt und Alb Bote erschienen. Veröffentlichungen nur nach vorheriger Freigabe durch den Autor (C) David Andreas Roth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: